PKW Regionalklassen 2012 für Deutschland ermittelt

Regionalklassen 2012
Regionalklassen 2012

Autofahrer in Brandenburg zahlen besonders wenig für ihre PKW Versicherung, die Autofahrer in Bayern zahlen besonders viel. Wie jedes Jahr, hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (www.gdv.de) die Regionalstatistik der bundesweiten Regionalklassen ermittelt. Die Regionalstatistik für 2012 wurde nun veröffentlicht.

Wozu überhaupt Regionalklassen?
Die Regionalstatistik wird erhoben, um die Regionen mit besonders vielen Schadensfällen oder zum Beispiel auch Autodiebstählen zu ermitteln. Das führt dann dazu, dass der Landkreis Garmisch-Partenkirchen in Bayern einen Höchstwert (Regionalklasse 11 = sehr teuer) erhält, während die Autofahrer in Ost-Prignitz-Ruppin (Brandenburg) lediglich mit der Regionalklasse 1 eingestuft werden und somit ihre PKW Versicherung wesentlich günstiger erhalten.

In welcher Regionalklasse sich Ihre Region befindet, können Sie in der Datenbank des GDV abfragen:
» Zur Regionaldatenbank

Eine Übersicht der bundesweiten Regionalklassen für Haftpflichtversicherung, Teilkasko und Vollkasko, können Sie in dieser Galerie einsehen:


Bilder-Quelle: GDV.de