Schadenfreiheitsklasse Tabelle

Wer unfallfrei fährt, der zahlt auch weniger

Wer unfallfrei fährt, der zahlt auch weniger

Der Beitrag für eine PKW Versicherung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die PKW Schadenfreiheitsklasse ist ein Faktor.

Die folgende Tabelle soll Ihnen eine Übersicht über die PKW Schadenfreiheitsklassen und die zugeordneten Beitragssätze zu den verschiedenen Versicherungsarten geben. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der unterschiedlichen Tarifbestimmungen der Versicherer zu Abweichungen kommen kann.

Gelesen wird die Tabelle von unten nach oben. Je länger Sie unfallfrei fahren, desto höher wird Ihre Schadenfreiheitsklasse (SF). Neben dieser Klasse gibt es noch S, 0 und M. In die Klasse 0 werden Sie als Fahranfänger eingestuft. Wenn Sie sich bereits in einer niedrigen Schadenfreiheitsstufe befinden, dann können Sie im Falle eines Schadens in die Klasse 0, ½, S oder M zurückgestuft werden.

Schadenfreie Jahre SF-Klasse Haftpflichtversicherung (Beitragssatz in Prozent) Kaskoversicherung (Beitragssatz in Prozent)
23 und mehr SF 23 30 30
22 SF 22 30 35
21 SF 21 35 35
20 SF 20 35 35
19 SF 19 35 35
18 SF 18 35 35
17 SF 17 35 40
16 SF 16 35 40
15 SF 15 40 40
14 SF 14 40 40
13 SF 13 40 45
12 SF 12 40 45
11 SF 11 45 45
10 SF 10 45 50
9 SF 9 45 50
8 SF 8 50 55
7 SF 7 50 60
6 SF 6 55 60
5 SF 5 55 65
4 SF 4 60 70
3 SF 3 70 80
2 SF 2 85 85
1 SF 1 100 100
½ SF ½ 140 115
Schadensklasse S 155 -
Anfänger 0 230 125
Malusklasse M 245 160