Versicherungsarten

Es gibt drei große Versicherungszweige
Es gibt drei große Versicherungszweige

Neben der gesetzlich geforderten Haftpflichtversicherung gibt es auch die Teilkaskoversicherung und die Vollkaskoversicherung. Welche Versicherung was leistet, erfahren Sie hier.

Für jede Bedürfnisse eine Lösung

Wer ein Auto besitzt, der muss dieses versichern. Denn kommt es zu einem Schaden, dann sollte jeder gegen die finanziellen Folgen ausreichend abgesichert sein. Sie können dabei selbst entscheiden, ob Ihnen die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung ausreicht, oder ob Sie zusätzlich auch noch eine Kaskoversicherung abschließen. Denn grundsätzlich gilt: Nicht für jedes Auto ist die gleiche Versicherungsform notwendig bzw. sinnvoll. Damit Sie genau über die verschiedenen Versicherungsarten Bescheid wissen, haben wir hier einmal notiert, welche Versicherungsarten es gibt und welche Schäden diese abdecken.

Haftpflichtversicherung
Bei der Haftpflichtversicherung handelt es sich um eine gesetzlich vorgeschriebene Versicherung, die Schadensansprüche Dritter abdeckt. Das heißt: Die Haftpflichtversicherung haftet nur für Schäden, die Sie an einem fremden Fahrzeug verursacht haben. Neben Personenschäden (Krankenhauskosten, Schmerzensgeld, Renten, usw.) haftet die Haftpflichtversicherung auch für Vermögensschäden (Gewinnausfall/Verdienstausfall geschädigter Personen) und Sachschäden (Reparatur von geschädigten Objekten).
» Mehr über die Haftpflichtversicherung erfahren Sie hier

Teilkaskoversicherung
Bei der Teilkaskoversicherung handelt es sich um eine freiwillige, aber dennoch sehr sinnvolle Kaskoversicherung, denn sie schützt vor Schäden, die am eigenen Auto entstehen können. Abgesichert sind in der Teilkaskoversicherung z.B. Schäden durch Brand, Explosion und höhere Gewalt. Abgesichert sind Sie mit der Teilkaskoversicherung auch gegen Wildschäden, Steinschlag, Diebstahl und Einbruch. Der genaue Versicherungsumfang kann jedoch unter den Versicherern variieren.
» Mehr über die Teilkaskoversicherung erfahren Sie hier

Vollkaskoversicherung
Eine Vollkaskoversicherung bietet den umfassendsten Versicherungsschutz. Denn in der Vollkaskoversicherung ist die Teilkaskoversicherung integriert. Das heißt konkret: Wenn Sie zusätzlich zur Haftpflichtversicherung eine Vollkaskoversicherung abschließen, dann haben Sie damit ein Rund-um-Paket und sind bestens gegen Schäden abgesichert.
» Mehr über die Vollkaskoversicherung erfahren Sie hier

Direktversicherung
Immer mehr an Bedeutung gewinnen auf dem Versicherungsmarkt die so genannten Direktversicherungen. Denn anders als bei den normalen Versicherungen, nehmen Sie hier die Versicherung Ihres Autos selbst in die Hand, d.h. Sie informieren sich selbst über die Versicherungskonditionen und schließen den Vertrag dann direkt beim Versicherer ab. Bei einer Direktversicherung entfällt also die persönliche Beratung. Sie erfolgt ausschließlich über Telefon und Internet.
» Mehr über Direktversicherungen erfahren Sie hier

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*