Kfz-Versicherung: Wechsel auch Mitte des Jahres möglich

Sie können auch unterjährig wechseln
Sie können auch unterjährig wechseln

Viele Autofahrer wissen nicht, dass auch unterjährig ein Kfz-Versicherungswechsel möglich ist. Dabei kann sich das einer neuen Auswertung zufolge sogar richtig lohnen.

1,7 Millionen Versicherungswechsel Ende 2011

Ende des vorigen Jahres hatten 1,7 Millionen Verbraucher ihren Autoversicherer gewechselt. Dadurch konnten sie im Durchschnitt 120 Euro im Jahr sparen, im Einzelfall natürlich auch wesentlich mehr. Obwohl die meisten Kunden davon ausgehen, ist der Wechsel grundsätzlich aber nicht nur zum Ende des Jahres möglich. Auch ein unterjähriger Wechsel der PKW-Versicherung ist möglich, wodurch sich oftmals eine Menge Geld sparen lässt.

Möglichkeiten des Versicherungswechsels

Beispielsweise kann der Versicherungswechsel nämlich dann erfolgen, wenn das alte Fahrzeug gegen ein neues oder gebrauchtes Auto getauscht wird. Jährlich gibt es nach Informationen des Kraftfahrtbundesamtes mehr als sechs Millionen solcher Besitzumschreibungen von Autos.

Darüber hinaus können Autofahrer auch im Falle eines Kaskoschadens oder Haftpflichtschadens an ihrem Wagen die PKW Versicherung wechseln. Den Informationen zufolge gibt es jährlich hierzulande 9,5 Millionen solcher Fälle.

Schadensfallkündigungen in Deutschland noch selten

Von diesen Schadensfallkündigungen machen jedoch deutsche Autobesitzer noch recht selten Gebrauch. Darüber informierte Arno Schubach von der Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwalt Verein (DAV). Denn viele Kunden wüssten oft gar nicht, dass sie selbst im Falle eines Schadens ihre PKW-Versicherung kündigen können. Dies kann nämlich dann erfolgen, wenn der Versicherer den Schaden in vollem Umfang bezahlt.

Wichtig: Vorher Versicherungsvergleich durchführen

Bevor Sie zu einer anderen PKW-Versicherung wechseln ist es jedoch immer wichtig, dass Sie im Vorfeld einen Versicherungsvergleich durchführen. Denn nur so können Sie auch wirklich den günstigsten Versicherer herausfinden. Nutzen Sie dazu am besten einfach unseren PKW Versicherungsrechner. Mit diesem können Sie nämlich in nur wenigen Minuten über 500 Kfz-Versicherungen vergleichen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*